Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen und behandeln

Das Cardio-Mon-System.

Vereinfacht gesagt, wird unser Blutdruck durch drei wesentliche Faktoren beeinflusst:

  • durch die Pumpleistung unseres Herzens
  • durch die Elastizität der Gefäße, in denen das Blut durch unseren Körper zirkuliert
  • durch den Widerstand, mit dem das Blut aus den Gefäßen in das Gewebe abfließen kann.

Diese drei Faktoren beeeinflussen sich gegenseitig, das Resultat ist unser Blutdruck.

Mit einer einfachen Blutdruckmessung können wir feststellen, ob Ihr Blutdruck zu hoch ist. Warum es zu dieser Erhöhung kommt, wissen wir nach dieser Messung noch nicht.
Nur wenn wir die Ursachen kennen, die für Ihren hohen Blutdruck verantwortlich sind, finden wir die richtige Therapie.

Mit dem Cardio-Mon-System können wir die drei oben genannten Einflussgrößen genauer untersuchen, feststellen, was in Ihrem Fall die Hauptursache für Ihren Bluthochdruck ist.

  • Wollen Sie Ihr Arterioskleroserisiko einschätzen?

Unter dem Begriff "Arteriosklerose" verstehen wir Gefäßablagerungen, die die Elastizität der Gefäße verringern. Rauchen, Übergewicht und der Bluthochdruck selbst sind die Hauptursachen für diese Ablagerungen.

  • Herzrhythmusstörungen frühzeitig erkennen?

Wenn Sie bereits aufgrund einer Herz-Kreislauf-Erkrankung behandelt werden, können wir mit dem CardioMon System die Therapiefortschritte für Sie sichtbar machen, Ihnen zeigen, wie gut die Therapie anschlägt und ihre Therapie gegebenfalls optimieren.

erstellt am: 13.09.2011
zuletzt aktualisiert am: 13.05.2014
Autor: Dr. Bernhard Multhaupt